WordPress

Nachhilfe / Nachhilfeunterricht / Unterricht / Expertin / Programmierer (in) aus Berlin

kantaberlin-wordpress-webdesign-berlin

Biete individuelle WordPress Nachhilfe:
Bin eine pädagogisch ausgebildete und liebevolle Lehrerin, der keine Frage zu dumm erscheint.
Ich unterrichte auch gerne Kinder und älter werdenden Menschen.

Verfüge mittlerweile über ein großes Wissen was WP angeht und kann dieses auch hervorragend an dich weitergeben.
Sehr oft werden Content Management Webseiten erstellt, die dann aber nur sehr schwer selber zu pflegen sind, dieses kann ich dir beibringen!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Sprich mich an…

Lerne WordPress kennen:

WP ist eine Open-Source-Software, mit der du eine schöne Website, einen Blog oder eine App erstellen kannst.

Mit dem Vertrauen der Besten

32 % des Internets verwenden WordPress, vom Hobbyblog bis zu den größten Nachrichten-Websites im Netz.

Erste Schritte

Mehr als 60 Millionen Menschen haben sich für WordPress entschieden, um den Ort im Web, den sie „Home“ nennen, zu betreiben – Komm zur Familie.

Deutschsprachiger Support

Zur Zeit gibt es mehrere Möglichkeiten, wie du bei Fragen zu WordPress Unterstützung in deutscher Sprache erhalten kannst:

WordPress logo kantaberlin

Was ist WordPress?

WP ist ein freies Content-Management-System. Es wurde ab 2003 von Matthew Mullenweg als Software für Weblogs programmiert und wird als Open-Source-Projekt ständig weiterentwickelt. WP ist das am weitesten verbreitete System zum Betrieb von Webseiten mit ca. 50 % Anteil an allen CMS bzw. 32 % Anteil aller Webseiten.

In WP kann jeder Beitrag frei erstellbaren Kategorien zugewiesen werden, Navigationselemente werden automatisch passend erzeugt. Weiter bietet das System Leserkommentare mit der Möglichkeit, diese vor der Veröffentlichung erst zu prüfen, eine Verwaltung der Benutzerrollen und -rechte und die Möglichkeit externer Plug-ins, womit WP in Richtung eines vollwertigen CMS ausgebaut werden kann.

WP basiert auf der Skriptsprache PHP (empfohlen wird PHP 7 oder höher) und benötigt eine MySQL– oder MariaDB-Datenbank. Es ist eine freie Software, die unter der GNU General Public License (GPLv2) lizenziert wurde. Laut Aussage der Entwickler legt das System besonderen Wert auf Webstandards, Eleganz, Benutzerfreundlichkeit und leichte Anpassbarkeit.

Code ist Poesie.